Digitalisierung im Gastgewerbe: Wirtschaft 4.0 zu Gast in Blankenhain

Am 04.11. kamen TOP-Gastgeber aus ganz Thüringen zum jährlichen Treffen im Spa und Golf Resort Weimarer Land zusammen. Dieser von der Thüringer Tourismus GmbH unterstützte Netzwerkverbund dient dem Austausch zwischen Thüringer Hoteliers und Unternehmern im Gastgewerbe. Das große Thema 2019: Digitalisierung. Den Auftakt der Veranstaltung gestaltete Dr. Sebastian Gerth, stellv. Leiter des Thüringer Kompetenzzentrums Wirtschaft…

„Neue Systeme sparen nur dann Zeit und Geld, wenn Mitarbeiter sie gern nutzen!“

Ob kleine, mittlere oder große Unternehmen – sie alle sind derzeit besonders von digitalen und strukturellen Veränderungsprozessen betroffen, da ältere Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, Nachwuchs nicht ausreichend vor der Tür steht und digitale Prozesse Aufgabenfelder und Arbeitsorganisation verändern. Doch was nützt die beste Neuerung, wenn sie keiner will? Wir haben Sarah Erdmann gefragt, wie Mitarbeiter…

Logo TU Ilmenau

Technische Universität Ilmenau ist neuer Partner des Thüringer Kompetenzzentrums Wirtschaft 4.0

Der Megatrend Digitalisierung stellt besonders kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Seit über 3 Jahren steht den Unternehmen des Freistaates daher das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 zur Seite und informiert über die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung. Mit der TU Ilmenau ist nun ein wichtiger neuer Partner an Bord. Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0…

Logo Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0

Relaunch: Hier ist Ihr neuer Wegweiser in der Thüringer Digitallandschaft

Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 präsentiert sich im neuen Design. Unsere Website wurde grundlegend überarbeitet und erstrahlt in modernem Glanz. Auch inhaltlich haben wir unseren Onlineauftritt auf die Probe gestellt und neue Funktionen erarbeitet. Ab sofort weist der Digital-Kompass den Weg durch die virtuelle und reale Digitalisierungslandschaft Thüringen.    Einen modernen Auftritt mit Wiedererkennungswert und eine…

Master PIM

Ein Thüringer Beispiel für die Digitalisierung im Vertrieb – Master PIM und LINDIG Fördertechnik GmbH Was macht Master PIM? Mit dem Produkt-Informations-Management-System masterPIM können Produktdaten bei Händlern und Herstellern an einem zentralen Ort verwaltet und auf allen Verkaufskanälen, bei Partnern und im Unternehmen selbst aktuell gehalten werden. Die einmalige Kombination aus hochflexibler Standard-Software, Self-Service, intuitiver…

Licht-produktiv

Ein Thüringer Beispiel für die Digitalisierung im Vertrieb – Licht-produktiv Licht-produktiv ist eine Eventagentur für Business-, Marketing- und Lifestyle-Events mit umfangreichem B2C- und separatem B2B-Onlineshop im Bereich Eventtechnik. Im schnelllebigen Onlinehandel führen Preisdumping, schlechte Margen und die fehlende Stammkundenbindung zum Aussterben unzähliger Unternehmen. Um dieser Problematik im Bereich E-Commerce entgegenzuwirken, setzte sich Licht-produktiv frühzeitig mit…

Fredmax GmbH

Ein Thüringer Beispiel für die Digitalisierung im Handwerk – Fredmax GmbH Die Firma Fredmax GmbH ist ein Handwerksbetrieb, in dem überwiegend orthopädische Einzelstücke, wie Einlagen, Maßschuhe und Orthesen angefertigt werden. Die manuellen Arbeitsschritte zur Erreichung des gewünschten Endergebnisses sind mit sehr großem Zeitaufwand verbunden. Somit war es notwendig, dieses Handwerk mit einer innovativen Technik zu…