NT Neue Technologie AG

Seit 1997 agiert die NT Neue Technologie AG (NT.AG) als solides und ideenreiches IT-Unternehmen. Die besondere Expertise der NT.AG liegt in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Durch die digitale Transformation werden Wertschöpfungsketten neu gestaltet. Etablierte Märkte erfahren einen Umbruch, der auch zu einer kompletten Neuordnung von Anbieterstrukturen führen kann. Die NT.AG unterstützt ihre Kunden im digitalen Wandel ihrer Leistungen und trägt zur Sicherung bzw. zum Ausbau ihrer Marktstellung bei.

Im Leistungsverbund mit ihren Tochtergesellschaften tritt die NT.AG darüber hinaus selbst als innovativer Anbieter von Dienstleistungen auf. Maßgebliche Grundlage bildet dabei insbesondere die konsequente Gestaltung von IT-gestützten Prozessen.

Zur optimalen Umsetzung digitaler Geschäftsprozesse besitzt die NT.AG das komplette Leistungsspektrum im Bereich des Informationsmanagements, angefangen von betriebswirtschaftlichen Prozessanalysen und Prozessmanagement bis hin zur IT-Umsetzung in den komplementären Geschäftsbereichen Softwareentwicklung, Managed IT- und Hosting-Services.

Datentechnik Weimar GmbH

Die Datentechnik Weimar GmbH hat sich nach der Gründung am 4. April 2011 als klassisches IT-Systemhaus auf Hard- und Softwarelösungen spezialisiert. Parallel erfolgte die Entwicklung einer weiteren Geschäftsebene, der Glasfasermontage.

Hinzu kam im späteren Verlauf der Fokuswechsel in der IT auf die Beratung und Implementierung eines namhaften DMS Herstellers.

Der Einsatz eines digitalen Dokumentenmanagement-Systems (DMS) bedeutet für viele Firmen eine spürbare Erleichterung ihrer alltäglichen Arbeitsabläufe und eine wertvolle Unterstützung bei der Verwaltung ihrer digitalen Dokumente.

Die Tätigkeitsschwerpunkte führten zur Konzentration auf 3 zukünftige inhaltliche Standbeine:
Glasfasermontage | Fernmeldebau 
IT-Infrastruktur und IT-Sicherheit
DMS – Dokumentenmanagement mit DocuWare 

eicsoft GmbH

Die eicsoft GmbH entwickelt innovative Lösungen für Geschäftsprozesse. Unsere Mitarbeiter sind seit über 20 Jahren in der Digitalisierung von betrieblichen Abläufen tätig. Wir beraten und konzipieren individuelle und anspruchsvolle Lösungen unter anderem in den  Bereichen ERP, Warenwirtschaft, Rechnungswesen, CRM, Produktion, Fertigung, BDE, Lager, MDE, mobile Anwendungen, Ticketsystem, Leistungs- und Materialerfassung, Dokumentenmanagement, ECM sowie EDI und Zeiterfassung und setzen diese gemeinsam mit unseren Kunden um.

ORISA Software GmbH

Seit 1991 entwickelt die ORISA Software GmbH innovative Configure Price Quote (CPQ) Lösungen, Software für Produktkonfiguration, Variantenkonfiguration und Angebotserstellung. Die Mitarbeiter schaffen am Firmenstandort in Universitätsstandort Jena anspruchsvolle und individuell auf den Kunden abgestimmte Lösungen. Neben der Einführung von Konfigurationslösungen bietet ORISA technologieunabhängige Beratung zu Strategien der Produktstrukturierung und Produktmodularisierung, zum Variantenmanagement und zur Prozessintegration an.

ATURIS.

ATURIS ist ein 2004 gegründetes IT-Dienstleistungsunternehmen, welches sich zum Ziel gesetzt hat, individuelle Lösungen und digitale Optimierungsprozesse für seine Kunden zu schaffen.  Eine umsetzungsorientierte Beratung und eine stark konzeptionelle Projektentwicklung ermöglichen es, Engpässe zu erkennen und anhand maßgeschneiderter Lösungen zu beheben. Eine individuelle Orientierung an den Wünschen der Kunden ist dabei garantiert.

Ein weiteres Geschäftsfeld von ATURIS besteht im Bereich Datenschutz. Dies beinhaltet die Datenschutzberatung sowie die Bereitstellung eines TÜV-zertifiziertem Datenschutzbeauftragten. Weiterhin sind sowohl die Vorbereitung und Dokumentation als auch die Durchführung von Datenschutzaudits wichtige Bestandteile dieses Bereichs.

Die Entwicklung von Webapplikationen, Webportalen und Webshops sowie Hostinglösungen gehören ebenfalls zu unserem Portfolio. Zudem beraten, realisieren, administrieren und schulen wir alle notwendigen peripheren Anwendungen im Datenverarbeitungsumfeld von Unternehmen.

Fördermittelberatungen und Consulting im Bereich Prozessoptimierung und E-Business, mit dem Fokus auf die Steigerung der Produktivität und Effektivität, bilden ebenfalls einen Hauptbereich.

Unserem Motto „Konzept ist Strategie“ getreu, ermöglichen wir durch strukturelles Vorgehen und eingehender Planung eine zielorientierte Lösung für unsere Kunden, ohne eine Umstrukturierung der vorhandenen Geschäftsprozesse zu erzwingen.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

Die Digitalisierung ist kein reines Technologiethema, sondern stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Sensibles Management begleitet Mitarbeiter/-innen durch den Veränderungsprozess. Drei Aspekte sind dabei entscheidend: Veränderungsmanagement, Kommunikation und Vertrauen in Technologie
Wir vermitteln methodisches und fachliches Wissen zu neuen Führungsansätzen, innovativen Kommunikationsmethoden, Innovationsmanagement, Qualifizierung und hierarchieübergreifenden Dialogen. Unsere Zielgruppen sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Multiplikatoren des Mittelstands. Alle Angebote kostenfrei dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie/ Förderschwerpunkt Mittelstand-Digital.

Netzwerk Mittelstand-Digital

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert im Rahmen des Programms „Mittelstand-Digital“ bundesweit Kompetenzzentren zu unterschiedlichen Aspekten der Digitalisierung. So können sich kleine und mittlere Unternehmen zu ganz unterschiedlichen Aspekten der digitalen Transformation informieren und erhalten dort Unterstützung. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation arbeitet bundesweit mit anderen Kompetenzzentren zusammen und stellt dort seine Expertise zur Verfügung.

MCS Management & Computer Systems GmbH

Die MCS Management & Computer Systems GmbH ist als IT-Systemhaus seit 1990 Partner für Klein- und Mittelständische Unternehmen. Wir beraten zu allen Fragen rund um die Informations- und Kommunikationstechnologie und finden gemeinsam mit Ihnen eine für Sie passende Lösung.

Zukunftssichere EDV-Lösungen basieren auf der Einheit von Beratung, IT-Projektierung, Realisierung und Überleitung komplexer Lösungen, Vollservice bis hin zur tiefgründigen Qualifikation der Anwender und Benutzer.

Unsere Projekte und Lösungen bringen vor allem durch Qualität, Effektivität und Betreuung klare Vorteile und Nutzen für unsere Kunden.

Hörburger AG

Die Hörburger AG bietet umfassende Lösungen in den Bereichen intelligente Gebäude- und Anlagenautomation bereits seit über 45 Jahren. Ziel unseres Unternehmens ist die optimale Vernetzung und Steuerung Ihrer Gebäude-, Anlagen- und Maschinentechnik, um einen ressourcenschonenden, effizienten und kostensparenden Betrieb zu garantieren. Heute haben wir mehr als 200 Mitarbeiter an bundesweit sechs Standorten sowie einen weiteren Standort in Rumänien.

 

Unsere Geschäftsfelder

  • Intelligente Gebäudeautomation
  • Schaltschrankbau – individuell, modular, Serien
  • Retail Facility Management – Energiemanagement und technisches Facility Management ganzer Filialnetze
  • Energiemanagement – ganzheitlich und individuell
    bei Bedarf mit unserer Energiemanagement-Software QBRX zur Erfolgskontrolle und weiteren Optimierung
  • Maschinenautomatisierung

 

Smarte Technik ist der erste Schritt zu einem energieeffizienten Betrieb Ihrer Gebäude und Anlagen. Richtig effizient wird Ihr Gebäude aber dann, wenn es mit der „Intelligenz“ ausgestattet ist, diese Komponenten auch energieoptimal im Zusammenspiel zu steuern. Diese Fähigkeit wird durch ein Gebäudeautomationssystem geschaffen.

Als Ihr Partner begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zum energieeffizienten Betrieb Ihrer Gebäude, Prozesse, Anlagen oder Handelsimmobilien. Auf Basis Ihrer Bedürfnisse und mit unserem Fachwissen sowie unserer langjährigen Erfahrung entwickeln wir eine auf Sie zugeschnittene Lösung und implementieren diese. Dabei entscheiden Sie selbst, ob wir Sie über das ganze Projekt und darüber hinaus betreuen oder ob Sie nur einzelne Leistungen in Anspruch nehmen möchten.

Außerdem geben wir Ihnen mit unserer Hörburger Energiemanagement-Lösung QBRX alle Funktionen an die Hand, um die Effizienz Ihrer Energiemanagement-Maßnahmen zu messen, darüber zu berichten und weitere Verbesserungen abzuleiten.

IBYKUS AG für Informationstechnologie

Seit ihren Anfängen im Jahr 1990 ist die IBYKUS AG für Informationstechnologie auf ganzheitliche IT-Dienstleistungen spezialisiert.

Am Hauptsitz in Erfurt und an den übrigen Standorten in Mitteldeutschland arbeiten mehr als 250 hoch qualifizierte Mitarbeiter an erstklassigen IT-Lösungen für Unternehmen und Behörden aus Deutschland und weiteren Ländern weltweit.

Mit seinen Geschäftsbereichen Systeme, Software und Services bietet das Unternehmen seinen Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Die IBYKUS AG bedient eine Vielzahl an unterschiedlichen Branchen.

Die starke Kompetenz in der Software-Entwicklung macht IBYKUS zu einem zuverlässigen Partner für hochkomplexe und kundenindividuelle IT-Projekte. Die notwendige Flexibilität bei der Ausgestaltung der Lösungen erreicht der Dienstleister durch den Einsatz seines eigenen Entwicklungswerkzeugs IBYKUS AP/® und mit Hilfe von weiteren markterprobten Technologien sowie Standard-Software führender Anbieter.

Als langjähriger Partner namhafter Hersteller der Informationstechnik unterstützt IBYKUS seine Kunden darüber hinaus bei Auswahl, Planung, Installation und Einrichtung von hoch performanten IT-Systemen. Das Unternehmen betreibt eigene Rechenzentren und rundet durch professionelle Schulungs-, Support- und Consulting-Leistungen sein Portfolio im Service-Bereich ab.

ZeTT – Zentrum Digitale Transformation Thüringen

Die Anforderungen an Beschäftigte ändern sich durch datenbasierte Geschäftsmodelle, mobile Endgeräte, die Vernetzung von Prozessen und neue Produkte. Das ESF-geförderte Zentrum Digitale Transformation Thüringen (ZeTT) analysiert die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung in Thüringen und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Arbeitswelt. Ausgehend davon berät es kleine und mittlere Unternehmen in den Schlüsselbranchen des Freistaates und entwickelt und erprobt innovative Lehr- und Lernkonzepte für Qualifizierungsbedarfe.