frAIday BLOG VII: Bilderkennung – Klassifizierung durch KI

Vollautomatisch Objekte erkennen und unterscheiden Wir haben wieder den KI-Experten Martin Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH, weiterführend zum Thema Künstliche Intelligenz befragt. Im Gespräch ging es in dieser Runde um Bilderkennung durch KI-Methoden. Dafür hat Herr Schiele erklärt, wie dieser Prozess funktioniert und welches Verfahren dafür genutzt wird. Im Anschluss haben wir uns verschiedene Beispiele…

Neuer Netzwerkpartner im Bereich „Digitales Erbe von KMU“

(v.l.n.r. Ralf Frost, Dr. Florian Wrobel, Vanessa Walter, Oliver Grau, Dr. Mauricio Matthesius) Wir begrüßen in unserem Netzwerk das Finanzhaus Rudolstadt und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit. Gern möchten wir Ihnen kurz vorstellen, was sich hinter dem Begriff „Digitales Erbe von KMU“ verbirgt. Ralf Frost konzentriert sich innerhalb des Finanzhauses Rudolstadt auf den komplexen…

frAIday BLOG VI: Stichprobenwiederholung – Statistische Methoden für die Datenverteilung

Die Häufigkeit macht den Unterschied Wir haben im heutigen Interview mit KI-Experte Martin Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH an das Thema Data Scaling angeknüpft. Heute dreht sich alles um Resampling – Methoden. Erfahren Sie, was die typischen Verfahren ausmacht, wie sie funktionieren und wo sie in der Praxis Anwendung finden. Wir haben Ihre Fragen rund…

Die digitale Transformation aktiv gestalten – der Mensch steht im Mittelpunkt

Der Einsatz digitaler Technologien und Künstlicher Intelligenz (KI) bei der Produktion hochwertiger Waren und Dienstleistungen bedeutet die verstärkte intelligente Verbindung von Maschinen, Anlagen, Produkten, IT-Systemen und Menschen in Echtzeit. Eine solche smarte Produktion bietet vielfältige Chancen, die Flexibilität und Produktivität der Wertschöpfungsprozesse zu steigern und dabei – mittelfristig – Kosten zu senken. Unabhängig davon, ob…

frAIday BLOG V: Datenskalierung – Verschiedene Methoden für unterschiedliche Fälle

Bessere KI-Modelle durch einheitliche Daten Es ist wieder so weit. Wir haben das nächste Interview mit KI-Experte Martin Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH geführt. Im heutigen Gespräch geht um das Thema Data Scaling. Wir haben mit Herrn Schiele zuerst einmal die Basis geklärt, was eigentlich Skalierbarkeit bedeutet. Wie sollte mit Daten umgegangen werden und warum…

frAIday BLOG IV: Digitaler Zwilling – Wir zeigen live, wie es funktioniert

Digitaler Zwilling am Praxisbeispiel Nachdem wir im letzten BLOG ausführlich aufgezeigt haben, was ein Digitaler Zwilling ist, wie ein solcher funktioniert und in einer Smart Factory eingesetzt werden kann, beleuchten wir das Thema heute vertieft in einem Live-Tutorial. Herr Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH, hat einen Digitalen Zwilling ganzheitlich mit allen wesentlichen Schritten für Sie…

frAIday BLOG III: Digitale Zwillinge – Multifunktionswerkzeuge der Digitalisierung

Effizienzsteigerung durch digitales Abbild Neue Runde – neues Wissen. Wir haben in der nächsten Fragerunde wieder etwas Neues zum Thema Künstliche Intelligenz erfahren. Im heutigen Blog dreht sich alles um den Digital Twin. KI-Experte Martin Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH, hat uns aufgeklärt, was ein Digitaler Zwilling eigentlich ist und wie ein solcher funktioniert. Wir…

frAIday BLOG II: „Arten des (künstlichen) Lernens“

Maschinelles Lernen: unterschiedliche Aufgaben – unterschiedliche Lösungen Wir haben den KI-Experten Martin Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH, weiterführend zum Thema Künstliche Intelligenz befragt. Maschinelles Lernen (engl. Machine Learning) ist hier das Schlagwort. Heute wird es darum gehen, wie KI lernt. Wir beleuchten verschiedene Arten bzw. Methoden des künstlichen Lernens und zeigen jeweils Einsatzgebiete auf. Herr…

Künstliche Intelligenz in unserem Netzwerk

Künstliche Intelligenz in unserem Netzwerk   Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Themen, die seit einigen Jahren viel Aufmerksamkeit erfahren. Oft verstehen eigentlich nur wenige, worum es tatsächlich geht und welche Möglichkeiten sich dadurch abseits von oberflächlichem Förderhype in einer Hochautomatisierung verschiedenster Branchen in Zukunft bieten. Den potentiellen Nutzern ist oft nicht klar, wie spielend…