Digitalisierung im Gastgewerbe: Wirtschaft 4.0 zu Gast in Blankenhain

Am 04.11. kamen TOP-Gastgeber aus ganz Thüringen zum jährlichen Treffen im Spa und Golf Resort Weimarer Land zusammen. Dieser von der Thüringer Tourismus GmbH unterstützte Netzwerkverbund dient dem Austausch zwischen Thüringer Hoteliers und Unternehmern im Gastgewerbe. Das große Thema 2019: Digitalisierung. Den Auftakt der Veranstaltung gestaltete Dr. Sebastian Gerth, stellv. Leiter des Thüringer Kompetenzzentrums Wirtschaft…

„Neue Systeme sparen nur dann Zeit und Geld, wenn Mitarbeiter sie gern nutzen!“

Ob kleine, mittlere oder große Unternehmen – sie alle sind derzeit besonders von digitalen und strukturellen Veränderungsprozessen betroffen, da ältere Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, Nachwuchs nicht ausreichend vor der Tür steht und digitale Prozesse Aufgabenfelder und Arbeitsorganisation verändern. Doch was nützt die beste Neuerung, wenn sie keiner will? Wir haben Sarah Erdmann gefragt, wie Mitarbeiter…

Logo TU Ilmenau

Technische Universität Ilmenau ist neuer Partner des Thüringer Kompetenzzentrums Wirtschaft 4.0

Der Megatrend Digitalisierung stellt besonders kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Seit über 3 Jahren steht den Unternehmen des Freistaates daher das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 zur Seite und informiert über die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung. Mit der TU Ilmenau ist nun ein wichtiger neuer Partner an Bord. Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0…

Logo Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0

Relaunch: Hier ist Ihr neuer Wegweiser in der Thüringer Digitallandschaft

Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 präsentiert sich im neuen Design. Unsere Website wurde grundlegend überarbeitet und erstrahlt in modernem Glanz. Auch inhaltlich haben wir unseren Onlineauftritt auf die Probe gestellt und neue Funktionen erarbeitet. Ab sofort weist der Digital-Kompass den Weg durch die virtuelle und reale Digitalisierungslandschaft Thüringen.    Einen modernen Auftritt mit Wiedererkennungswert und eine…

Cybersecurity – wie können sich Unternehmen vor Hackerangriffen schützen?

Hackerangriffe – eine reale Gefahr für KMU? Die Häufigkeit von Cyberangriffen nimmt immer mehr zu, wie die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet. Die Aufklärungsquote dieser Verbrechen ist gering. Dabei kann davon ausgegangen werden, dass die Zahlen nicht das gesamte Ausmaß des Problems widerspiegeln: nur jeder sechste Betroffene erstattet Anzeige, die Dunkelziffer der Delikte ist also hoch. Einer…

Digitale Sicherheit

Daten- und Informationssicherheit: So entsteht mehr Vertrauen

In den Unternehmen sind zahlreiche IT-Anwendungen im Einsatz, die zunehmend untereinander vernetzt sind – und das nicht nur innerhalb des Unternehmens. Der Vernetzungsgrad mit externen Partnern wie Lieferanten, Kunden oder Behörden steigt, die IT durchdringt alle Unternehmensbereiche, neue Geschäftsmodelle entstehen. Diese Entwicklung bietet Chancen, birgt aber auch ganz neue Bedrohungen. Unternehmen sehen deshalb die Sicherheit…

Trendbericht zur Abschätzung der Umweltwirkungen des 3D-Druck

Im Rahmen einer Trendanalyse haben sich adelphi und das Institut für Innovation und Technik für das Umweltbundesamt mit dem 3D-Druck beschäftigt. Der Bericht zeigt die Entwicklung, Prozesskette, Verfahren und Materialien im 3D-Druck, den Markt 3D-Druck sowie zentrale Akteure und Anwendungsfelder auf. Aufbauend auf einer Analyse der möglichen positiven und negativen Umweltwirkungen des 3D-Drucks und innovativen…

Hinweis auf aktuelle Angriffskampagnen auf Deutsche Unternehmen

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) warnt zur Zeit vor einer Phishing-Mail-Welle. Dabei sind Medienunternehmen und Organisationen, die im Bereich der Chemiewaffenforschung tätig sind im Visier der Angreifer. Die Angriffe sollen seit August 2017 bis heute im Gange sein. Ein Bericht des BfV spricht dabei von „hochwertigen Spear-Phishing-Mails“. Es handelt sich dabei um maßgeschneiderte Betrüger-Mails, die…

5G-Internet wichtig für Deutschlands Wirtschaft

Anfang 2019 sollen die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G vergeben werden. Angesichts der enormen Bedeutung dieser Technik für den Standort – beispielsweise mit Blick auf die Industrie 4.0, Mobilitätsdienste, vernetztes Fahren oder auch die Energieversorgung – mahnt der DIHK, frühzeitig geeignete Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige, flächendeckende Mobilfunkversorgung zu definieren. Diese Entscheidungen hätten weitreichende Auswirkungen…

Engagement von Unternehmen in sozialen Netzwerken zahlt sich aus

Unternehmen, denen es gelingt, aktiv Feedback von Nutzern/-innen in sozialen Netzwerken einzuholen, profitieren davon durch die Verbesserung oder Weiterentwicklung ihrer Produkte und Dienste. Ein Blick in die Inhalte der Nutzerbeiträge bei Facebook zeigt, dass insbesondere negative Kommentare zu Innovationserfolgen verhelfen können. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim.