KI-Frühling 2022_Halbzeit

KI-Frühling 2022 – Halbzeit: Wir ziehen ein erstes Resümee

Wir ziehen ein erstes Resümee „Die Macht der Künstlichen Intelligenz ist so unglaublich, dass sie die Gesellschaft auf tiefgehende Weise verändern wird.“ Bill Gates, Gründer Microsoft Künstliche Intelligenz (KI) ist in unserem Alltag zur Normalität geworden. Alexa, Netflix, Social Media und Chatbots nutzen wir wahrscheinlich, ohne darüber nachzudenken, dass sich dahinter KI-Anwendungen befinden. Oft wird…

Wie sensitive Roboter in der Fabrik mit dem Menschen kooperieren

Lange Fertigungsstraßen, in denen sich eingezäunte Roboter im Akkord gegenseitig zuarbeiten – in deutschen Fabriken, etwa der großen Automobilhersteller, ist die klassische industrielle Automatisierung seit Jahrzehnten Realität. So können dem Menschen eintönige, gefährliche und schwere Arbeiten abgenommen und die Fehlerquote reduziert werden, während eine höhere Qualität durch wiederholgenaue Präzision und eine Produktion rund um die…

Vanessa Walter

KI-Frühling 2022 – Interview zur Veranstaltungsreihe

Frau Walter, Sie koordinieren im Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4. den KI-Frühling 2022. Ihr Team unterstützt kleine und mittlere Unternehmen im Prozess der Digitalisierung und bietet verschiedene Angebote, etwa Digital-Checks, Orientierungsberatungen, Veranstaltungen und Publikationen. Wieso widmen Sie dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) nun eine ganze Veranstaltungsreihe? Das Thema Künstliche Intelligenz nimmt Fahrt auf. Im Kompetenzzentrum haben…

KI-Frühling 2022

KI-Frühling 2022

Künstliche Intelligenz im März 2022 dreht sich im Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 alles um das Thema Künstliche Intelligenz: In Kooperation mit der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen) präsentieren wir die Veranstaltungsreihe „KI-Frühling 2022: KI-Insights für den Mittelstand – von der Theorie bis zur Praxis“. Wir laden Sie herzlich ein, sich in zehn digitalen Terminen zu…

frAIday BLOG XII: KI gestern und morgen

Retrospektive 2021 und Perspektive 2022 Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende und so auch diese Blogreihe. Wir blicken auf ein interessantes Jahr zurück, in dem wir KI-Experte Martin Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH, in vielen Gesprächsrunden „künstliche“ Löcher in den Bauch gefragt haben. Wir wollten das Thema Künstliche Intelligenz möglichst für jedermann greifbar und…

frAIday BLOG XI: KI-Objekterkennung – Retrofit der eigenen Hardware

Industrieroboter wieder im Einsatz Nachdem wir uns im letzten Blog mit der Anwendung einer Bilderkennung in der Robotik beschäftigt haben, wollen wir diesmal direkt in die Umsetzung einsteigen. Wir zeigen, wie Sie Ihre eigenen, bereits bestehenden Systeme via eines sogenannten Retrofit mit Künstlicher Intelligenz optimieren können. Auch für das heutige Blogvideo waren wir zu Besuch…

frAIday BLOG X: Objekterkennung – Wir zeigen live, wie es funktioniert

Industrieroboter im Einsatz Nachdem wir uns im letzten Blog mit Anomalieerkennung beschäftigt haben, wollen wir diesmal direkt in die Praxis einsteigen und zeigen, welche Probleme bei der Arbeit mit Robotern auftreten können. Für unser heutiges Blogvideo waren wir zu Besuch im Mehnert Lab in Erfurt. Das Mehnert Lab bringt Zusammenarbeit in die Industrie 4.0: In…

frAIday BLOG IX: Abweichungserkennung – Ein Allround-Werkzeug für die Industrie 4.0

Bessere Früherkennung von Fehlfunktionen durch sogenannte Autoencoder Haben Sie schon mal von Predictive Maintenance gehört? Wir besprechen im heutigen Interview die Anamalieerkennung als Teilgebiet der vorrausschauenden Wartung. KI-Experte Martin Schiele, Geschäftsführer der AI-UI GmbH klärt auf, wie sogenannte Autoencoder funktionieren und welche Rolle Künstliche Intelligenz in diesem Zusammenhang spielt. Sofern Sie besonderen Wissensbedarf zur Thematik…