Thüringer Zentrum für Maschinenbau

Das Thüringer Zentrum für Maschinenbau (ThZM) ist ein Projekt von fünf Forschungseinrichtungen in Thüringen.

Als Innovationszentrum unterstützt das ThZM seit seiner Gründung im Jahr 2013 die Steigerung von Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des verarbeitenden Gewerbes in Thüringen insbesondere durch bedarfsorientierten Technologietransfer zur Energie- und Materialeffizienz in mehr als 150 erfolgreich durchgeführten Projekten mit über 140 Unternehmen.

Darüber hinaus engagiert sich das ThZM für die Bildung von branchenübergreifenden Wertschöpfungsnetzwerken und fördert darin den regionalen Austausch unter den Thüringer Firmen. Dazu kooperiert das Innovationszentrum eng mit den Thüringer Clustern, um Wertschöpfung zu relokalisieren und nachhaltig zu stabilisieren.

FOSEC-IT

Die FOSEC-IT ist ein richtungsweisender und verantwortungsbewusster IT-Dienstleister mit Sitz in Weimar.

Wir beraten und unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen umfassend, verständlich sowie produkt- und herstellerneutral auf ihrem Weg der Unternehmensdigitalisierung. Hierbei ermitteln wir in einer Analyse den Bedarf, gleichen diesen mit der bereits vorhandenen IT-Infrastruktur ab und beleuchten dabei interne Prozesse unter Berücksichtigung des erforderlichen Schutzniveaus.

Im Mittelpunkt des individuellen Digitalisierungsprojektes steht für uns die Sicherheit der elektronischen Daten des Unternehmens, gestützt auf ein zukunftsorientiertes technisches und rechtssicheres Fundament – in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz sowie Datenverarbeitung von größter Bedeutung.

Unser Beschaffungsportfolio erstreckt sich auf jegliche Art der Hardware von Clients bis Server- und Netzwerktechnik, im Bereich Software von Betriebssystemen und Standardsoftware bis hin zu Sicherheitssoftware und E-Mail-Archivierung.

Durch die Bündelung unserer IT-Kompetenz im Verbund mit juristischer Fachkompetenz erhält der Kunde einen branchenübergreifenden Mehrwert.

Neben unserem fachlichen Know-how ist für uns der individuelle, umfassende Kundenservice von besonderer Bedeutung.

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

Der digitale Wandel macht sich in allen Bereichen der Arbeitswelt bemerkbar. Daher ist das Ausbildungspersonal zunehmend gefordert, die Ausbildungsprozesse an die digitalen Veränderungen anzupassen. Hier setzt das bundesweite „NETZWERK Q 4.0 – Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel“ an. Berufsausbildenden werden moderne Fach- und Sozialkompetenzen vermittelt, damit Inhalte und Prozesse der dualen Berufsausbildung entsprechend den Anforderungen des digitalen Wandels (neu) gestaltet werden können.

Auf diesen Videos erfahren Sie, wie das Netzwerk Q 4.0 zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals beiträgt: https://netzwerkq40.de/de/mediathek/

Das Thüringer Netzwerk Q 4.0 möchte das Berufsbildungspersonal durch die Anwendung digitaler Tools unterstützen und branchenspezifisch die Ausbildung an den digitalen Wandel anpassen und beispielsweise auf die neue Berufsbildposition Nummer fünf  vorbereiten.

ASOFTNET

ASOFTNET ist ein modernes und dynamisches IT Unternehmen, das seit 2014 erfolgreich am IT-Markt agiert. Wir verstehen uns als hoch spezialisiertes Systemhaus mit dem Schwerpunkt IT-Security, dass neben überregionalen Konzernen auch kleine Unternehmen betreut. Wir sind ein Ausbildungsunternehmen der IHK und erfüllen den Anspruch auch kleine und mittlere Unternehmen professionell zu betreuen.

Dabei ist uns neben der fachlichen Expertise auch eine hohe Servicequalität sehr wichtig. Unsere Spezialisierung liegt insbesondere bei der Absicherung und Betreuung einer neuen bzw. bestehenden IT-Infrastruktur.

Wir bieten insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen unsere Dienstleistungen wie managed Service im Zusammenhang mit einem NOC (Network Operation Center) und/oder unserem SOC (Security Operation Center) an. Gerade durch das SOC können wir Angriffe deutlich schneller erkennen und somit auch innerhalb weniger Stunden reagieren. Ohne einem Monitoring dauert es im Durchschnitt etwa 175 Tage bis ein Unternehmen feststellt dass es angegriffen wurde.

Frank Steiner IT/Digitalisierung

Gemeinsam gestalten wir das „digitale Upgrade“ Ihres Unternehmens

Dazu tauchen wir tief in Ihre bestehenden Prozesse und Anforderungen im Unternehmen ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen speziell auf Sie zugeschnittenen Fahrplan für die digitale Zukunft – stetige Weiterentwicklung inklusive. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie noch am Anfang Ihrer Digitalisierungsaktivitäten stehen oder bereits erste Schritte unternommen haben. Ich gehe auf Ihre individuelle Situation ein. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre individuelle Digitalisierung gestalten.

Erfolgreich in die Zukunft

Mein Ziel ist es, langfristig an Ihrer Seite den digitalen Wandel Ihres Unternehmens zu begleiten. Ich möchte mit Ihnen zukünftig die vielen digitalen Chancen ausloten und nutzen, um Ihr Unternehmen erfolgreich voranzutreiben.
Meine Beratungsleistungen

Mein Beratungsschwerpunkt liegt natürlich im Bereich der Digitalisierung. Dabei sind allerdings viele andere Abteilungen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens direkt betroffen. Deshalb biete ich weiterführende Beratungen in den Bereichen Finanzmanagement, Organisation, Personalentwicklung, Marketing, Kommunikation und Produktentwicklung an.