KI-Frühling 2022

KI-Frühling 2022: Energiedaten verstehen – Zukunft gestalten. Von der Lastganganalyse zu Handlungsempfehlungen & vollautomatischen Prognosen.

Veranstaltungsbeschreibung: Problem Steigende Energiekosten (Strom und Gas) – neue Erwartungen der Verbraucher an die Produkte – Buzzwörter: ESG, CO2 Neutralität, Zero Liquid Discharge – Notwendigkeit zur Bereitstellung oder Nutzung von Prognosen, ob gesetzlich oder wirtschaftlich getrieben Lösungsansatz IfE: Aufbauend auf den Lastgängen von RLM-Kunden wird eine Auswertung mittels KI durchgeführt. Hierbei werden in kürzester Zeit…

Wartung 4.0 in der Mittagspause

Am 18. August 2021 fand eine weitere „Digitale Mittagspause“ des  Mittelstand 4.0-Kompertenzzentrums Ilmenau und des Thüringer Kompetenzzentrums Wirtschaft 4.0 statt. Diesmal gab es zwischen den 13 Teilnehmenden einen regen Austausch zum Thema „Wartung 4.0“. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einigen einführenden Worten zu Digitalisierung und KI in der Wartung und Instandhaltung gab Herr Mirko Krawetzke von…

Künstliche Intelligenz in unserem Netzwerk

Künstliche Intelligenz in unserem Netzwerk   Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Themen, die seit einigen Jahren viel Aufmerksamkeit erfahren. Oft verstehen eigentlich nur wenige, worum es tatsächlich geht und welche Möglichkeiten sich dadurch abseits von oberflächlichem Förderhype in einer Hochautomatisierung verschiedenster Branchen in Zukunft bieten. Den potentiellen Nutzern ist oft nicht klar, wie spielend…

Digitalisierung des deutschen Mittelstands – Auswirkungen der Corona-Pandemie

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf den digitalen Transformationsprozess des Mittelstands aus? Die Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021“ der Telekom im Sommer 2020 hat es eindeutig gezeigt: Die Digitalisierung erhält auch für den Mittelstand einen enormen Vorschub im Zuge der Corona-Pandemie. Die zweite Lock-Down-Phase wird dies auch weiterhin bestätigen. In der Studie wurden mehr als 2.000…