Hinweis auf aktuelle Angriffskampagnen auf Deutsche Unternehmen

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) warnt zur Zeit vor einer Phishing-Mail-Welle. Dabei sind Medienunternehmen und Organisationen, die im Bereich der Chemiewaffenforschung tätig sind im Visier der Angreifer. Die Angriffe sollen seit August 2017 bis heute im Gange sein. Ein Bericht des BfV spricht dabei von „hochwertigen Spear-Phishing-Mails“. Es handelt sich dabei um maßgeschneiderte Betrüger-Mails, die…