Retrofit: Digitale Aufrüstung alter Maschinen

Die Umstellung auf Industrie 4.0 ermöglicht es Firmen heutzutage, ihre Maschinen miteinander zu vernetzen und Arbeitsabläufe zu digitalisieren. Die Ermittlung von Maschinen- und Prozessdaten in Echtzeit können beispielsweise für die Planung, Steuerung und Optimierung von Fertigungsanlagen verwendet werden. Für viele Industrieunternehmen ist die Digitalisierung mittlerweile eine grundlegende Maßnahme, um erfolgreich mit nationalen und internationalen Wettbewerbern…

Die Zukunft des Planen und Bauens

Die Baubranche ist im Wandel. Die fortschreitende Digitalisierung und zunehmende Vernetzung eröffnen völlig neue Prozesse und Perspektiven. Eine der wichtigsten für den Infrastrukturbau ist BIM – Building Information Modeling.   Auf dem Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0 an der Technischen Hochschule Mittelhessen drehte sich  am 13. und 14. September 2017 alles um die…