Eure Ansprechpartner für das digitale Handwerk:

Die traditionelle Handwerksbranche auf dem Weg in die Zukunft: Durch die Integration digitaler Technologien wie 3D-Druck, CNC-Fräsen, Laserschneiden und Software für Design und Fertigungsplanung werden Handwerksbetriebe in die Lage versetzt, präzisere und komplexere Arbeiten auszuführen. Diese Digitalisierung ermöglicht eine effizientere Produktion, maßgeschneiderte Kundenlösungen und eine verbesserte Ressourcennutzung. Darüber hinaus erleichtert sie die Kommunikation mit den Kund:innen, indem Entwürfe und Konzepte schnell und einfach visualisiert und angepasst werden können.

Portrait_Armin

Armin Däuwel

Referent für Digitalisierung | Handwerkskammer Erfurt

Schwerpunkte:

  • Netzwerk-Sicherheit
  • Cloud-Anwendungen
  • Robotik im Handwerk
  • Künstliche Intelligenz im Handwerk
  • Digitale Zeiterfassung
Portrait Felix

Felix Köber

Referent für Digitalisierung | Handwerkskammer für Ostthüringen

Schwerpunkte:

  • Digitaler Zwilling
  • Künstliche Intelligenz im Handwerk
  • Smart Home
  • branchenspezifische ERP- und CRM-Systeme
  • IT-Sicherheit
  • AR- / VR-Anwendungen
Portrait Marcel Brand2 1

Marcel Brand

Referent für Digitalisierung | Handwerkskammer Südthüringen

Schwerpunkte:

  • Retrofit
  • Digitales Aufmaß
  • Cloud-Anwendungen
  • Digitale Zeiterfassung
  • Digitales Büro / Mobiles Arbeiten